Willkommen beim Projekt „Zwischen Himmel und Erde“

Plakat_Website

Willkommen! Wir freuen uns, dass du Lust hast, etwas zu bewegen. Beim Projekt „Zwischen Himmel und Erde“ geht es darum, dass geflüchtete Menschen gemeinsam mit Berliner Bürgerinnen und Bürgern Schulen in Reinickendorf verschönern. Bereits im Herbst 2016 bauten 16 geflüchtete Männer unter fachlicher Anleitung einen Spielplatz für Kinder im Märkischen Viertel.

Mit dem Projekt „Zwischen Himmel und Erde“ wollen wir mit deiner Hilfe einen direkten Kontakt zwischen geflüchteten Menschen und Unternehmen schaffen, damit die Geflüchteten nach dem Projekt einen Job oder eine Ausbildung beginnen können.

Als erstes sollen Klassenräume, Flure und Treppenhäuser der Ellef-Ringnes-Grundschule in Heiligensee über einen Zeitraum von drei Wochen farblich neu gestaltet werden.

Mehr Informationen über das Projekt findest du auf der Website www.zwischen-himmel-und-erde.berlin und auf diesem Flyer.

Das nächste Treffen wird am 23.03 um 19 Uhr stattfinden. Über den genauen Ort und die Agenda werden wir dich rechtzeitig hier und auf Facebook informieren.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe eine E-Mail an franzi@ja-zu-integration.org.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir dich dann auch begrüßen können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

17 − sieben =